Freitag, 6. Januar 2023 um 17:00 Uhr

Einlass ab 16:00 Uhr

"Neujahrskonzert"

Haus des Gastes „Blaue Kugel“ in Cunewalde, Hauptstraße 97, 02733 Cunewalde

Beginnen Sie das neue Jahr ganz klassisch und genießen Sie das Neujahrskonzert mit Solisten des DRESDNER RESIDENZ ORCHESTERs unter der musikalischen Leitung von Prof. Igor Malinovsky an der ersten Violine.

Schwungvolle Walzer von Johann Strauß, bekannte Arien der Opernliteratur und Polkas zum Mitschunkeln stehen auf dem Programm. Spielfreudig präsentiert von jungen, dynamischen Musikern unterstützt von einer wundervollen Gesangssolistin. Erleben Sie einen schwungvollen Start in das neue Jahr mit viel Spaß und guter Laune.

Infos und Tickets unter http://www.cunewalde.de/ticketservice.html oder telefonisch unter 035877 80888

Veranstalter: Gemeindeverwaltung Cunewalde, Eigenbetrieb Kultur Cunewalde www.cunewalde.de/hdg.html

Sonntag, 8. Januar 2023 um 17:00 Uhr

Einlass: 16:00 Uhr

„Neujahrskonzert"

Altes Kurhaus, Auf dem Hohen Ufer 20, 26160 Bad Zwischenahn

Beschreibung des Konzertprogramms:

Beginnen Sie das neue Jahr ganz klassisch und genießen Sie das Neujahrskonzert mit einem Quartett des DRESDNER RESIDENZ ORCHESTERs unter der musikalischen Leitung von Prof. Igor Malinovsky an der ersten Violine. Schwungvolle Walzer von Johann Strauß, bekannte Arien der Opernliteratur und Polkas zum Mitschunkeln stehen auf dem Programm. Spielfreudig präsentiert von jungen, dynamischen Musikern und einer stimmgewaltigen Gesangssolistin bringen Sie eigens arrangierte Interpretationen großer bekannter Werke virtuos und klassisch auf die Bühne.

Informationen und Tickets unter: https://www.kunstfreunde-bad-zwischenahn.de/veranstaltungen.htm oder telefonisch unter 04403 / 810 46 46

Veranstalter: www.kunstfreunde-bad-zwischenahn.de

Sonnabend, 14. Januar 2023 um 18:00 Uhr,

Einlass ab 17:00 Uhr

"Neujahrskonzert"

Veranstalter: Schloss Burgk Freital www.schloss-burgk-freital.de
Tickets ab 34,90 € unter www.hains.de oder www.schloss-burgk-freital.de oder

telefonisch unter 0351 65 209 60 / 0351 65 209 617

Beginnen Sie das Jahr ganz klassisch und genießen Sie das Neujahrskonzert im Steigersaal auf Schloss Burgk in Freital mit Solisten des DRESDNER RESIDENZ ORCHESTERs unter der musikalischen Leitung von Prof. Igor Malinovsky an der ersten Violine. Bekannte Melodien und Arien von Komponisten der Opernliteratur stimmen den Konzertabend ein, bevor im zweiten Teil schwungvolle Walzer und Polkas von u.a. Strauß und Lehár zum Mitschunkeln einladen. Erleben Sie außergewöhnliche Musiker und eine stimmgewaltige Gesangssolistin, die künstlerisch auf höchstem Niveau mit charmantem Vortrag jedes Publikum zu begeistern wissen.

Bildquelle © Stadt Freital / Tilo Harder

Samstag, 04.03.2023 - 19:00 Uhr Galakonzert „Walzerträume“

Sonntag, 05.03.2023 -  11:00 Uhr Galakonzert, ´“Frühlingsstimmen“

Burg zu Hagen im Bremischen - Burg zu Hagen, Burgallee 1, 27626 Hagen im Bremischen

Beschreibung des Konzertprogramms:

Erleben Sie am Abend schwungvolle Walzer im unnachahmlichen Wiener Stil, berauschende Polkas und schmissige Märsche, bevor wir Sie am nächsten Tag mit wärmenden Klängen in den Frühling begleiten. Mal spitzbübisch und mal schwelgend präsentiert das DRESDNER RESIDENZ ORCHESTER ein buntes Programm mit Werken von bekannten Komponisten an zwei Tagen. Großartige Musiker und eine stimmgewaltige Gesangssolistin werden Sie begeistern.

Informationen und Tickets finden Sie rechtzeitig unter www.burg-zu-hagen.de

oder telefonisch unter +49 4746 6043

Sonntag, 26.03.2023, 16:00 Uhr

Einlass ab 15:30 Uhr

A. Vivaldi "Die Vier Jahreszeiten"

Theater Meißen gemeinnützige GmbH, Theaterplatz 15, 01662 Meißen

Vivaldis Komposition „Die Vier Jahreszeiten“ zählt wohl zu den bekanntesten barocken Meisterwerken der Musikgeschichte. Die vier Violinkonzerte führen auf eine emotionsgeladene Reise durch die Natur. Ob Vogelgezwitscher im Frühling, ein gewaltig donnerndes Sommergewitter, ein fröhliches Erntedankfest oder das leise Fallen der Schneeflocken - jedes Konzert porträtiert eine Jahreszeit. Bevor im zweiten Teil des Konzertes diese Melodien erklingen, werden Sie mit weiteren Werken aus dieser Epoche auf den musikalischen Hochgenuss eingestimmt. Spielfreudig präsentiert von jungen, talentierten Musikern, die international überzeugen und eigens arrangierte Interpretationen großer bekannter Werke virtuos und klassisch auf die Bühne bringen. Der besondere Fokus bei dem Konzert liegt auf dem herausragenden Violinsolisten und Gründer des Orchesters – Prof. Igor Malinovsky. 

Tickets ab 20,00 € unter Theater Meißen oder telefonisch unter 03521 - 415511

Freitag, 31. März 2023 um 19:30 Uhr,

Einlass ab 19:00 Uhr

Galakonzert "Italienische Nacht"

Theater Putbus, Markt 13, 18581 Putbus

Veranstalter: Theater Vorpommern GmbH, https://www.theater-vorpommern.de/de

"Eine Italienische Nacht"

Sehnsucht nach Italien? „La Dolce Vita“ hält Einzug im Theater Putbus. Berauschende Arien und berühmte Sonaten und Intermezzi aus italienischen Opern klingen auf. Die Musiker des DRESDNER RESIDENZ ORCHESTERs sowie stimmgewaltige Gesangssolisten interpretieren Werke von unter anderem Giacomo Puccini, Gioachino Rossini und Guiseppe Verdi. Wir lassen die dunkle Jahreszeit hinter uns und entführen Sie auf eine kleine, musikalische Urlaubsreise nach Italien. Tauchen Sie ein in die Welt der Oper bei einer „Italienischen Nacht“ unter der musikalischen Leitung von Prof. Igor Malinovsky an der ersten Violine.

Tickets unter www.theater-vorpommern.de , Tel.: 038301/808330

Sonntag, 02.04.2023 um 16:00 Uhr (Einlass ab 15:00 Uhr)

Galakonzert „Frühlingsstimmen"

Kulturhaus Stadt Weißenfels, Merseburger Straße 14, 06667 Weißenfels

Mit den „Frühlingsstimmen“ lassen wir den trüben und kalten Winter hinter uns und genießen erste, feine Sonnenstrahlen. Mit Kompositionen von z.B. Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven oder auch Joseph Haydn haben wir den Frühling im Gepäck. Lauschen Sie den frühlingshaften Melodien und erleben Sie zudem eine stimmgewaltige Gesangssolistin.  Auch der Walzer für Sopran und Orchester „Frühlingsstimmen“ gehört zu jenen Meisterwerken, die Johann Strauß ab 1883 mit neuem Schaffensdrang schuf, da sich der Walzerkönig zu jener Zeit selbst in einem zweiten Frühling befand. Und natürlich darf der „Frühling“ aus Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ als spätbarockes Tongemälde mit seiner nie wieder erreichten Balance zwischen prickelndem Einfall im Detail und harmonischer Schönheit, zwischen Solo-Violine und Streichorchester in unserem Konzert  nicht fehlen. Erleben Sie außergewöhnliche Musiker gemeinsam mit Prof. Igor Malinovsky an der Violine. Künstlerisch auf höchstem Niveau begeistern sie mit charmantem Vortrag jedes Publikum und nehmen Sie musikalisch mit in den Frühling.

Informationen und Tickets finden Sie rechtzeitig unter: https://www.weissenfels-erlebnis.de/Veranstaltungen/Kulturhaus/ oder telefonisch unter +49 3443 370339

Veranstalter: Stadt Weißenfels, Kulturamt

Samstag, 22.04.2023 um 20:00 Uhr 

Einlass ab 19:00 Uhr

Klassik in Jeans & Bier präsentiert das Galakonzert „Frühlingsstimmen“

Kulturbahnhof Radeburg, Bahnhofstraße 5, 01471 Radeburg

„Klassik in Jeans & Bier“ ist zurück im Kulturbahnhof Radeburg. Mit dem Konzert „Frühlingsstimmen“ mit Kompositionen von z.B. Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven oder auch Joseph Haydn haben wir den Frühling im Gepäck. Lauschen Sie den Melodien und erfahren Sie spannende Geschichten zu den Werken im lockeren Gespräch mit Prof. Igor Malinovsky, der Sie durch das Programm führen wird. Auch der Walzer für Sopran und Orchester „Frühlingsstimmen“ gehört zu jenen Meisterwerken, die Johann Strauß ab 1883 mit neuem Schaffensdrang schuf, da sich der Walzerkönig zu jener Zeit selbst in einem zweiten Frühling befand. Und natürlich darf der „Frühling“ aus Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ als spätbarockes Tongemälde mit seiner nie wieder erreichten Balance zwischen prickelndem Einfall im Detail und harmonischer Schönheit, zwischen Solo-Violine und Streichorchester in unserem Konzert nicht fehlen. Freuen Sie sich auf ein erstklassisches Konzerterlebnis in lockerer Atmosphäre – in Jeans, bei einem Bier.

Informationen und Tickets finden Sie rechtzeitig unter www.bahnhof-radeburg.de oder telefonisch unter 0171 570 44 37

Veranstalter: Kulturbahnhof Radeburg