Häufige Fragen & Antworten

>> Wie lange dauern die Konzerte / Konzert-Opern?

Die Konzerte / Konzert-Opern haben eine Länge von ca. 90 Minuten inkl. Pause. Die Kinder- und Familienkonzerte dauern ca. 60 Minuten inkl. Pause. Jedes Konzert hat eine Pause von ca. 15 min.

>> Wann ist Einlass in den Saal?

Der Einlass beginnt jeweils eine Stunde vor Konzertbeginn. Sie können den Saal nach Auswahl Ihrer Plätze nochmals verlassen. 

>> Wo ist der Zugang zum Wallpavillon?

Der Konzertsaal im Wallpavillon befindet sich auf der oberen Ebene des Dresdner Zwingers gegenüber des Glockenspielpavillon. Ein Weg führt vom Zwingerinnenhof über geschwungene Stufen nach oben. Der zweite Weg führt vom Theaterplatz aus über einen kleinen Wall - rechts gelegen vom Restaurant Alte Meister / Theaterplatz 1a und gegenüber der linken Seite der Semperoper Dresden - auf die obere Ebene. Dieser Zugang im Zwingergelände ist barrierefrei, allerdings nur bis zum Saal. Dort sind drei Sandsteinstufen zu überwinden. An den Konzerttagen werden Schilder zu uns führen. Aufgrund der historischen Bauweise sind die Toiletten nicht unmittelbar im Saal sondern - nur über Stufen - erreichbar. 

>> Gibt es einen Dresscode?

Nein, es gibt keinen speziellen Dresscode. Am besten liegt man mit einer guten Mischung zwischen festlich und leger. Jedes Konzert ist für uns besonders. Wenn Ihre Kleidung ausdrückt, dass das Konzert für Sie etwas Besonderes ist, dann liegen Sie richtig.Wir möchten, dass Sie sich wohlfühlen und das Konzert genießen können.

>> Welches Programm wird gespielt? 

Die genauen Programme werden vorab nicht veröffentlicht. Wir nennen gern Beispielstücke und -komponisten zu den einzelnen Programmen. Das genaue Programm ist direkt im Konzertsaal erhältlich. 

>> Erhalten Rentner, Schüler, Studenten etc. Ermäßigungen?

Ermäßigungen gelten nur für Kinder bis 16 Jahre (Kinderfestpreis) oder Schwerbeschädigte / Schwerbehinderte ab einem Grad von 80% sowie deren Begleitperson (mit Kennzeichen B im Ausweis). Ermäßigte Tickets sind telefonisch zu bestellen, sofern es sich nicht um Kindertickets handelt. Da der Wallpavillon im Dresdner Zwinger und die Toiletten nicht barrierefrei zugänglich sind, ist es unsere Pflicht, über diesen Umstand aufzuklären. Wir bitten um Ihr Verständnis.