Die Fledermaus“ von Johann Strauss ist eine spritzige Verwechslungskomödie und gilt als Höhepunkt der "Goldenen Operettenära“. Es gibt Spannung, frivoles Geplänkel und lustige aber auch manchmal bittere Szenen, denn nach einem rasanten Verwechslungsspiel landet eine ganze, reichlich verkaterte Ball-Gesellschaft im Gefängnis. Erleben Sie „Die Fledermaus mal anders“ - kurzweilig und unterhaltsam präsentiert vom Dresdner Residenz Orchester und seinen Solisten.. Ein Schauspieler führt Sie meisterhaft durch das Geschehen.

Die ersten drei Reihen sind als VIP-Plätze reserviert. In dieser Kategorie erhalten Sie außerdem einen Gutschein für ein Glas Sekt oder ein Getränk Ihrer Wahl in der Konzertpause.

Das Arrangement "Konzert & Dinner" enthält zusätzlich zum Konzertticket ein exklusives 3-Gänge-Menüs in einem nahegelegenen Restaurant nach dem Konzert, buchbar bis 4 Werktage vor dem Konzert. 

Bitte beachten Sie, dass der Konzertsaal im Wallpavillon und die Toiletten nicht barrierefrei zugänglich sind. Es führen Stufen zum Konzertsaal und zu den Toiletten, die sich außerhalb des Konzertsaales befinden. Ermäßigte Karten für Schwerbeschädigte ab GdB 80 % und deren Begleitperson sind unter Telefon +49 (0)351 - 41 88 62 30 erhältlich.

Das Konzert dauert 90 min. inkl. einer kleinen Pause. Der Einlass beginnt 60 min. vor der Vorstellung. Das Konzert findet drinnen statt.

Wir haben freie Platzwahl im Konzertsaal. Es werden alle Plätze im Saal ohne Abstand besetzt. Wir freuen uns über gegenseitige Rücksichtnahme und Ihr freundliches Verständnis.

Alle Termine

Die Fledermaus mal anders

Die Fledermaus mal anders

Die Fledermaus mal anders

Die Fledermaus mal anders

Die Fledermaus mal anders

Die Fledermaus mal anders