Peer Gynt – Nordlichter der Klassik

Edward Griegs Einfluss als berühmtester Komponist Skandierens reichte weit über Norwegen hinaus. Ob stimmungsvoller Tagesanbruch im Hochgebirge, Sonnenaufgang und Vogelsingen, er schuf eine Poesie der Natur. Das Kammerensemble des DRESDNER RESIDENZ ORCHESTERs präsentiert Ihnen Werke des Norden Europas, u.a. „Vocalise“ von Sergej Rachmaninoff, auf mystisch-romantische und unbeschwerte Weise

Die ersten Reihen sind als VIP-Plätze reserviert. In dieser Kategorie erhalten Sie außerdem einen Gutschein für ein Glas Sekt oder ein Getränk Ihrer Wahl in der Konzertpause. Das Konzert findet drinnen im Wallpavillon statt. Der Konzertsaal im Wallpavillon und die Toiletten sind nicht barrierefrei zugänglich. Unsere Konzerte dauern ca. 90 min inkl. einer kleinen Pause. Einlass in den Konzertsaal ist 60 min. vor Vorstellungsbeginn.

PREMIERE

Premiere: Peer Gynt – Nordlichter der Klassik

Konzerttickets

Peer Gynt – Nordlichter der Klassik

Peer Gynt – Nordlichter der Klassik

Peer Gynt – Nordlichter der Klassik

Peer Gynt – Nordlichter der Klassik

Peer Gynt – Nordlichter der Klassik

Peer Gynt – Nordlichter der Klassik

Peer Gynt – Nordlichter der Klassik

Peer Gynt – Nordlichter der Klassik

Peer Gynt – Nordlichter der Klassik

Peer Gynt – Nordlichter der Klassik

Peer Gynt – Nordlichter der Klassik

Peer Gynt – Nordlichter der Klassik

Peer Gynt – Nordlichter der Klassik

Peer Gynt – Nordlichter der Klassik