Sonntag, 02.10.2022

Konzertbeginn 17:00 Uhr, Einlass ab 16:00 Uhr

A. Vivaldi "Die Vier Jahreszeiten"

Französische Friedrichstadtkirche, Berlin

https://weltkonzerte.de/

A. Vivaldi -  Die Vier Jahreszeiten

Vivaldis Komposition „Die Vier Jahreszeiten“ zählt wohl zu den bekanntesten barocken Meisterwerken der Musikgeschichte. Die vier Violinkonzerte führen auf eine emotionsgeladene Reise durch die Natur. Ob Vogelgezwitscher im Frühling, ein gewaltig donnerndes Sommergewitter, ein fröhliches Erntedankfest oder das leise Fallen der Schneeflocken - jedes Konzert porträtiert eine Jahreszeit. Bevor im zweiten Teil des Konzertes diese Melodien erklingen, werden Sie mit weiteren Werken aus dieser Epoche auf den musikalischen Hochgenuss eingestimmt. Spielfreudig präsentiert von jungen, talentierten Musikern, die international überzeugen und eigens arrangierte Interpretationen großer bekannter Werke virtuos und klassisch auf die Bühne bringen. Der besondere Fokus bei dem Konzert liegt auf dem herausragenden Violinsolisten und Gründer des Orchesters – Prof. Igor Malinovsky.

Tickets unter  https://bit.ly/3MAVdkb

Sonnabend, 26. November 2022 um 20:00 Uhr, Einlass um 19:30 Uhr

"Weihnachtszauber auf der Violine"

Staatliche Porzellan-Manufaktur Meissen, Museum

Tickets ab 20,00 EUR

Beschreibung des Konzertprogramms:

Ausgewählte und besondere Werke von Ludwig van Beethoven bis Antonio Vivaldi, von Johannes Brahms bis Carl Maria von Weber – erleben Sie bei Meißen zwei außergewöhnliche Musiker des DRESDNER RESIDENZ ORCHESTERs, Prof. Igor Malinovsky (Violine) und Robert Umansky (Klavier). Künstlerisch auf höchstem Niveau schüttelt Umansky aberwitzig-virtuose Läufe aus dem Handgelenk oder lässt durch sanfte Berührung der Tasten beglückende Momente entstehen, während Prof. Malinovsky mit lebhaften Farben seiner Geige in einer Performance spielt, die von feinen Nuancen und aufrichtigen Gefühlen geprägt ist. 

Informationen, Tickets, Menü

Sonntag, 27. November 2022 um 18:00 Uhr

Einlass: 17:00 Uhr

"Adventskonzert - Sektival"

Lichthof der Rotkäppchen Sektkellerei, Sektkellereistraße 5, 06632 Freyburg / Unstrut

Beschreibung des Konzertprogramms:

Der Advent ist eine schöne und besinnliche Zeit. Das DRESDNER RESIDENZ ORCHESTER verkürzt Ihnen die Zeit des Wartens auf das Fest mit einem Adventskonzert in besonderer Atmosphäre. Genießen Sie im historischen Ambiente des Lichthofes der Rotkäppchen Sektkellerei in Freyburg schönste Klassik und bekannte winterliche Melodien von Bach, Mozart, Tschaikowsky u.a. Das ideale Konzerterlebnis zur Vorweihnachtszeit für die ganze Familie.

Informationen, Programm und Tickets ab 33,00 € erhalten Sie hier!

Freitag, 6. Januar 2023 um 17:00 Uhr

Einlass ab 16:00 Uhr

"Neujahrskonzert"

Haus des Gastes „Blaue Kugel“ in Cunewalde, Hauptstraße 97, 02733 Cunewalde

Beginnen Sie das neue Jahr ganz klassisch und genießen Sie das Neujahrskonzert mit Solisten des DRESDNER RESIDENZ ORCHESTERs unter der musikalischen Leitung von Prof. Igor Malinovsky an der ersten Violine.

Schwungvolle Walzer von Johann Strauß, bekannte Arien der Opernliteratur und Polkas zum Mitschunkeln stehen auf dem Programm. Spielfreudig präsentiert von jungen, dynamischen Musikern unterstützt von einer wundervollen Gesangssolistin. Erleben Sie einen schwungvollen Start in das neue Jahr mit viel Spaß und guter Laune.

Infos und Tickets unter http://www.cunewalde.de/ticketservice.html oder telefonisch unter 035877 80888

Veranstalter: Gemeindeverwaltung Cunewalde, Eigenbetrieb Kultur Cunewalde www.cunewalde.de/hdg.html

Sonntag, 26.03.2023, 16:00 Uhr

Einlass ab 15:30 Uhr

A. Vivaldi "Die Vier Jahreszeiten"

Theater Meißen gemeinnützige GmbH, Theaterplatz 15, 01662 Meißen

Vivaldis Komposition „Die Vier Jahreszeiten“ zählt wohl zu den bekanntesten barocken Meisterwerken der Musikgeschichte. Die vier Violinkonzerte führen auf eine emotionsgeladene Reise durch die Natur. Ob Vogelgezwitscher im Frühling, ein gewaltig donnerndes Sommergewitter, ein fröhliches Erntedankfest oder das leise Fallen der Schneeflocken - jedes Konzert porträtiert eine Jahreszeit. Bevor im zweiten Teil des Konzertes diese Melodien erklingen, werden Sie mit weiteren Werken aus dieser Epoche auf den musikalischen Hochgenuss eingestimmt. Spielfreudig präsentiert von jungen, talentierten Musikern, die international überzeugen und eigens arrangierte Interpretationen großer bekannter Werke virtuos und klassisch auf die Bühne bringen. Der besondere Fokus bei dem Konzert liegt auf dem herausragenden Violinsolisten und Gründer des Orchesters – Prof. Igor Malinovsky. 

Tickets ab 20,00 € unter Theater Meißen oder telefonisch unter 03521 - 415511